Follow me on Pinterest

Sonntag, 12. März 2017

Frosch im Becher

Am Wochenende haben wir Geburtstag gefeiert. Als kleine Gastgeschenke gab es Frösche im Becher :)
Eigentlich sind es Dressing Becher, aber ich habe sie ein wenig zweckentfremdet. Gefüllt sind sie mit Weingummifröschen.
Der Frosch oben auf ist aus Schokolade.

Vielleicht ja eine kleine Idee für eure nächste Feier ;)
Genießt euren Sonntag Abend
Liebe Grüße
Insa

Donnerstag, 9. März 2017

Glückwunschkarten

Heute habe ich zwei Glückwunschkarten. Die sind wirklich schnell gemacht. Der Hintergrund ist mit Wassertankpinsel und Tinte auf Aquarellpapier gemacht.
Der Baum ist eine Stanze von Memory Box.... übrigens meine allererste Stanze die ich mir damals gekauft habe, und eines meiner Lieblingsteile :)
Die Stempel sind vom Creative Depot

Ich verschwinde jetzt in der Küche. Mein Mann hat morgen Geburtstag, und da wartet noch ein bisschen Vorbereitung auf mich :)
Habt noch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Insa

Freitag, 3. März 2017

Trauerkarte

Gestern ist noch diese Trauerkarte entstanden. Ebenfalls mit dem Penny Black Stempel. Ich habe extra auf das klassische schwarz verzichtet. Es muss ja nicht immer ganz so düster sein.
Der Stempel ist weiss embosst und mit Copics coloriert. Zum Schluss  noch mal transparent embosst, damit die Farben nicht verwischen.
Ab morgen ist die Bummelei vorbei, da ruft die Arbeit wieder.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Liebe Grüße 
Insa

Mittwoch, 1. März 2017

Delicate Flowers

Zur Zeit bummel ich ein paar Überstunden ab. Somit habe ich ausreichend Zeit zum basteln. Nebenbei beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Techniken, um mal andere Sachen auszuprobieren.
Der unschöne Nebeneffekt bei viel Freizeit ist, das man auch viel Zeit zum shoppen hat, um das nötige Material für diese Techniken zu beschaffen :)
So sind unter Anderem, die ersten Distress Stempel Kissen von Tim Holtz bei mir eingezogen, und ich muss sagen: Ich bin schwer beeindruckt. Wer hätte gedacht, das Hintergründe einfärben so easy sein kann.
Das sind die ersten Versuche...noch nicht perfekt, aber fürs erste Mal bin ich total zufrieden. Zum einfärben habe ich ein Blending Tool benutzt.
Der Blütenstempel ist von Penny Black. Bei Annette habe ich damit vor einiger Zeit mal so eine tolle Karte gesehen.  Die Schriftstempel sind von Gummiapan.
Die Schriftzüge im Hintergrund sind transparent embosst. Damit der Stempel zum colorieren frei bleibt, habe ich eine Maske angefertigt,

Die Blüte ist mit Copics coloriert. Als Grundlage habe ich Keramikpapier genommen, da es eine super glatte Oberfläche hat.
Ich werde jetzt noch ein paar Videos schauen. Ich habe nämlich gestern noch eine interessante Technik entdeckt.... Black Magic :)
Euch noch einen schönen Abend
Liebe Grüße
Insa