Samstag, 31. Januar 2015

Colorieren die....

Meine bessere Hälfte hat mir ja zu Weihnachten eine ganze Ladung Copics geschenkt.
Ich glaube er weiß  gar nicht, was er damit angerichtet hat.... nicht nur das ich jetzt  "gezwungen" bin, Stempel zu kaufen, die man auch colorieren kann, ich muss ja auch noch üben, üben, üben ;)
Der neue Frühlingszweig von Stampin up ist da ganz gut geeignet.
Dieses Mal habe ich orange und gelb gewählt
sowie Flieder und nochmal Rosatöne. Vorher hatte ich schon das colorieren mit Wassermarkern einer anderen Firma probiert, allerdings sind da die Spitzen immer so schnell ausgefranst.

Heute haben wir hier im Norden strahlenden Sonnenschein, fast schon ein bisschen Frühlingsfeeling. Da passen die Karten direkt zum Wetter.
Ein schönes Wochenende wünscht euch
Insa

Donnerstag, 29. Januar 2015

Trauerkarten

Eine Freundin hatte mich gebeten, einige Trauerkarten für sie anzufertigen.
Habe ich gerne gemacht. Eigentlich mag ich die  Gestaltung solcher Karten , da die klassische Variante von der Farbgestaltung ja eher schlicht gehalten ist. Das Schwierigste ist, den passenden Spruch zu finden. Am liebsten verwende ich hier Zitate von bekannten Persönlichkeiten.
Bei der ersten Karte habe ich ein Zitat von Antoine de saint-exupery aus "der kleine Prinz" gewählt. Der Stempel ist von Hero Arts - Dandelion
Den Spruch der 2. Karte habe ich bei Pinterest gefunden. Beide Zitate sind mit dem Silhouette Programm erstellt, und ausgedruckt. Das ist einfacher, als für jeden Anlass den passenden Spruchstempel zu kaufen.

Ich könnte stundenlang am Computer sitzen, und Mattungen für Karten mit Sprüchen erstellen. Das geht nämlich, im Gegensatz zum basteln, ganz ohne Chaos vonstatten, und ich muß hinterher nicht stundenlang aufräumen ;)
Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche
Liebe Grüße Insa

Sonntag, 25. Januar 2015

Ich brauche Farbe

Nach so einem trüben Tag wie heute, ist mir nach Farbe. Vor einiger Zeit habe ich mir Stempel in Schweden bei Gummiapan bestellt, die ich nun heute endlich mal austesten wollte.
Auf jeden Fall sollte es bunt werden.
Spruch und Rahmen habe ich mit dem Silhouette Programm erstellt und ausgedruckt

Den Piepmatz gibt es noch in anderen Größen und Ausführungen, die ich leider nicht mitbestellt habe

und der Froschkönig von Whipper Snapper lag schon ganz lange in meiner Stempelkiste, nur fehlte immer der passende Spruch dazu

Ich wünsche Euch noch einen erholsamen Sonntagabend, und einen nicht allzu rutschigen Start in die neue Woche.
Liebe Grüße Insa

Freitag, 23. Januar 2015

Geburtstage über Geburtstage

Mir ist noch nie aufgefallen, wie viele Geburtstage eigentlich im Januar zusammen kommen. Nach mehreren Feiern in der Nachbarschaft, hat mein Sohn zwei Einladungen zu Kindergeburtstagen bekommen.
Beste Gelegenheit, mein neues Schnäppchen aus dem FB Flohmarkt auszutesten.
Der Stempel gefällt mir sehr gut, nur an der Umsetzung zur gelungenen Karte hapert es noch ein wenig. Das Set ist von Stampin Up - Dein Tag
Die Ränder der Mattung sind zusätzlich mit dem Distresser bearbeitet und eingefärbt

Ich bin noch nicht hundertprozentig zufrieden, aber ich arbeite daran. Wahrscheinlich ist der Geldinhalt für die Geburtstagskinder viel interessanter.
Hier bei uns ist es schon seit Tagen grau und neblig. Der nette Nebeneffekt - durch den Raureif haben wir ein richtiges Winterwonderland. Zu Weihnachten wäre das perfekt gewesen.
Ein schönes Wochenende wünscht Euch Insa

Sonntag, 18. Januar 2015

Meine neuen Stempel sind da....., oder Colorieren die Zweite

... und natürlich wollten die gleich ausgepackt werden. Das Set ist aus dem neuen Frühjahrskatalog von Stampin up. Angetan hat es mir hier eigentlich nur der Blütenzweig, weil dieser so schön vielseitig einsetzbar ist, und eigentlich zu fast jeder Gelegenheit passt.
Das Aussehen der Karten war hier für mich erstmal nebensächlich. Es ging  rein ums colorieren.
Für die erste Karte habe ich vier verschieden Rosatöne genommen.
Die zweite Karte habe ich in drei verschiedenen Blautönen coloriert. Benutzt habe ich Copic Sketch Marker auf Alkoholbasis. 

Letztendlich sind es Osterkarten geworden, und das, wo ich doch niemals nie zu Ostern Karten verschicke ;)
Mal schauen wo diese beiden Exemplare ein Zuhause finden.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag
Liebe Grüße Insa

Samstag, 17. Januar 2015

Gutscheinverpackung Phantom der Oper

Eine Kollegin hat mich vor kurzem gebeten, eine Gutscheinverpackung für das Phantom der Oper zu machen.
Puh.... gar nicht so einfach. Zuerst musste eine Maske her, und tatsächlich bin ich im Silstore fündig geworden.
Der Rest ging dann fast von allein :)
Die Verpackung und den Schriftzug habe ich mit der Silhouette Cameo gemacht. Die Maske ist mit 3D Klebepads leicht dreidimensional aufgeklebt. Verschlossen wird das ganze dann noch mit einem Minimagneten.... fertig. 
Ich bin ganz zufrieden damit und meine Kollegin war begeistert.
Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende, wer weiß wie lange das gute Wetter anhält.
Liebe Grüße Insa

Freitag, 16. Januar 2015

Geldgeschenk zur Rente

Eine Kollegin ist in Ende letzten Jahres in Rente gegangen. Zum Abschied haben wir unter den Kollegen Geld gesammelt, damit sie sich zum Renteneintritt was Schönes gönnen kann. Natürlich sollte das Geschenk nicht in einem schnöden Umschlag überreicht werden. Also musste eine angemessene Verpackung her :)
Entstanden ist eine Explosion Box mit Strandkorb. Der Strandkorb ist eine Cameo-Datei. Die Box habe ich per Hand geschnitten.
Die Seitenteile wurden zum Teil bestempelt. Eine geprägte Pergamintüte dient als Geldumschlag.

Die Glückwünsche und Sprüche habe ich auf Transparentpapier ausgedruckt. Ganz schön viel Friemelkram, der aber sehr viel Spaß gemacht hat, und bei der Empfängerin super angekommen ist :)

Heute scheint bei uns tatsächlich mal die Sonne, also werde ich meine heutigen Bastelpläne wohl auf heute Abend verschieben, und mich stattdessen mit Wolldecke und Kaffee auf die Terasse setzen. 
Sonnige Grüße sendet euch 
Insa

Donnerstag, 15. Januar 2015

Karte zur Verpackung

Passend zur Matchbox ist auch eine Karte entstanden. Dafür habe ich denselben Stempel benutzt.
Ich glaube mit dem Stempel gehe ich in Geburtstagskartenserie... der ist einfach zu schön.



Mittwoch, 14. Januar 2015

Colorieren die Erste

In einer Facebook Gruppe werden immer richtig tolle Karten gezeigt. Viele davon in verschiedenen Techniken hergestellt, und oft coloriert. Meine ersten Versuche Stempelabdrücke zu colorieren zeige ich lieber nicht ;) 
Jetzt habe ich das erste Mal meine Copics ausprobiert, und bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Ich bin noch lernfähig, aber dieser Stempel von Penny Black schrie förmlich danach, endlich benutzt zu werden.
Entstanden ist eine Matchbox zum Geburtstag, und ich hoffe die Empfängerin freut sich darüber.
Die Anleitung für die Matchbox findet ihr hier



Dienstag, 13. Januar 2015

Meine erste Karte im neuen Jahr

Nachdem ich den ganzen November für einen Adventsmarkt gebastelt habe, und auch der Dezember vollgepackt war mit Terminen und Arbeit, war  Mitte des Monats die Luft raus.Obwohl ich viele tolle Sachen unter dem Weihnachtsbaum hatte, fehlte mir einfach der Elan, auch nur ein Teil davon auszuprobieren.
 Dafür habe ich mit meinen Lieben 2 volle Tage auf dem Sofa verbracht, und alle Harry Potter DVD's geguckt. War das schön :)
Im Januar hat dann der Kaufrausch eingesetzt, und so langsam aber sicher kommt auch die Lust zum kreativ sein zurück.
 Diese Stanze von Poppy Stamps habe ich in einem Shop entdeckt, und musste sie unbedingt haben :) Entstanden ist dann letztendlich eine Geburtstagskarte für meinen Nachbarn.


Liebe Grüße sendet Euch 
Insa